Visum

Brauche ich ein Visum?

Ja, jeder Urlauber, der nach Hurghada, bzw. nach Ägypten einreisen will, benötigt ein Visum. Grundsätzlich besteht für alle deutschen Staatsangehörigen für Aufenthalte in Ägypten eine Visumspflicht. Dieses Visum ist kostenpflichtig – mit einer Ausnahme: Reist man ins Sinai-Gebiet und ist dies auf der Einreisekarte durch “SINAI ONLY” vermerkt, kostet das Visum nichts.
Urlauber, die nach Hurghada wollen, müssen aber auf jeden Fall für das Visum bezahlen. Aber keine Angst, es ist nicht teuer – siehe unten – und auch leicht zu bekommen.

Was benötige ich um das Visum zu bekommen?

Das wichtigste ist der Reisepass. Diesen sollte man bei der Einreise nach Ägypten stets griffbereit haben. Im Pass sollte noch mindestens eine leere Seite für Stempel und Einreisemarken vorhanden sein. Für Kinder genügt ein Kinderausweis. Außerdem braucht man zusätzlich die ausgefüllte Einreiseerklärung (A.R.E.). Diese wird im Flugzeug auf dem Hinflug verteilt.
Reisepass und Kinderausweis müssen mindestens drei Monate über die geplante Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Touristenvisum Hurghada Ägypten

Touristenvisum Hurghada 2013

Ich habe keinen Reisepass, was nun?

Das kommt vor. Man kann auch mit einem einfachen Personalausweis einreisen, benötigt dann aber bei der Einreise am Flughafen in Hurghada ein zusätzliches Passbild. Auch der Personalausweis muss noch mind. 3 Monate nach Beendigung des Hurghada-Urlaubs, bzw. des Ägypten-Aufenthaltes gültig sein.

Wo wird das Visum ausgestellt?

Touristenvisum

Das sogenannte Touristenvisum erhält man bei Einreise an allen Flughäfen und allen Seehäfen in Ägypten. Die dortigen Grenzbeamten kleben das Visum nach Bezahlung in den Reisepass. und versehen es mit einem Einreisestempel. Es gilt für Aufenthalte bis maximal 28 Tagen.
Bitte beachten Sie dazu auch den Abschnitt “Was kostet das?” weiter unten.

Langzeitvisum

Für längere Aufenthalte oder mehrmalige Besuche pro Jahr gibt es da sogenannte Langzeitvisa. Es wird von der ägyptischen Botschaft in Berlin oder in den ägyptischen Konsulaten in Frankfurt und Hamburg auf Antrag ausgestellt.

Visum für Kinder

Kinder benötigen nur dann ein eigenes Visum, wenn sie mit eigenen Ausweisen oder Pässen einreisen. Visa für Kinder werden nicht benötigt, wenn die Kinder mit im Pass der Eltern eingetragen sind.

Was kostet das?

Kosten für das Visum

Zum 01.05.2014 hat Ägypten den Preis für das Touristenvisum geändert. Das Touristenvisum kostet nun zwischen 17€ und 18€ je nach Kurs, bzw. 25$. Es muss direkt am Flughafen in bar bezahlt werden.
Bitte beachten Sie dazu auch die Informationen in Ihren Reiseunterlagen und erkundigen Sie sich im Zweifelsfall nochmals bei Ihrem Reiseveranstalter.

Entwicklungssteuer

Zusätzlich hat Ägypten die sogenannte Entwicklungssteuer ins Leben gerufen.
Sie ist nur bei Einreise über einen der folgenden Flughäfen zu entrichten:
Hurghada, Assuan, Luxor, Alexandria und im Süd-Sinai.
Die Entwicklungssteuer beträgt 7 US-Dollar pro Person und Einreise, also etwa 5 Euro.
Diese Regelung gilt zunächst für die kommenden 6 Monate.

Die Gesamtkosten bei der Einreise belaufen sich damit auf etwa 25€, bzw. 31$.

Unser Tip für die Einreise über den Flughafen Hurghada:
Wenn Sie nach Ihrer Ankunft die Abfertigungshalle betreten, kann es ihnen passieren, dass gleich einige Leute (oft Reiseleiter) auf sie zukommen und ihnen ein Visum für 30€ – 40€ oder mehr verkaufen wollen. Es folgt viel Durcheinander und Hektik. Einfacher ist es wenn sie sich direkt nach Ankunft im alten Terminal immer links halten. Sie werden drei Schalter finden, an denen Sie ebenfalls das Visum kaufen können – für 17 bis 18€ – je nach Kurs – stressfrei. Infos zum neuen Terminal werden in Kürze verfügbar sein.
Achtung: Selbst wenn sie das Visum direkt bei Ihrem Reiseveranstalter kaufen, kann es teurer sein, als an den eben genannten Schaltern.

Visum selbst beantragen

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit das Visum vor der Reise selbst zu beantragen. Für alle, die ihr Visum selbst beantragen wollen, haben wir die wichtigsten Adressen zusammengestellt:

Konsularabteilung der ägyptischen Botschaft in Deutschland
Stauffenbergstraße 6-7, 10785 Berlin
Tel: (030) 47 90 18 80
Fax: (030) 477 40 00
E-Mail: consularsection@egyptian-embassy.de
Sprechzeiten: Mo – Fr 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr (Termine sollten vorher per Telefonanruf ausgemacht werden)

ägyptische Generalkonsulate
Hamburg – Tel: (040) 413 32 60
Frankfurt am Main – Tel: (069) 955 13 40

Weitere Informationen

Ist man nach der Einreise erst einmal im Hotel angekommen, sehnt man sich nach Ruhe und Entspannung. Die Kinder möchten die Hotelanlage erforschen und Eltern gönnen sich gerne erst einmal ein kühles Getränk an einer der Hotelbars.
Doch oft werden Neuankömmlinge gleich im Hotel von Touranbietern belagert, die Ausflüge und Touren aller Art anbieten. Im Grunde ist dagegen nichts einzuwenden, nur ist es nach der Reise sehr anstrengend und man läuft Gefahr zu viel zu bezahlen. Besser Sie wissen vor Antritt der Reise bereits was man vor Ort unternehmen kann und buchen alle Touren bequem vom heimischen Sofa aus. So müssen Sie im Urlaub keine Zeit dafür aufwenden und können sich in Ruhe im Pool am Strand oder an der Bar entspannen, während andere noch Ausflüge buchen und Preise vergleichen müssen.

In unserer Rubrik “Freizeitmöglichkeiten” erhalten sie einen schönen Überblick über die zahlreichen Aktivitäten vor Ort. Viele der Touren und Ausflüge lassen sich auch direkt zu günstigen Konditionen buchen.
Hier finden Sie unsere Informationen zu Touren und Ausflügen rund um Hurghada.

 Alle Angaben ohne Gewähr

Weitere Infos für Deinen Hurghada Urlaub

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.

  • GetYourGuide – Tolle Touren und Ausflüge buchen – Hurghada Info

  • Anzeige – Hurghada Info