Wetter und Klima in Hurghada

Aktuelles Wetter in Hurghada

Klima in Hurghada

Unsere Klimatabellen für Hurghada zeigen Dir die klimatischen Verhältnisse in Hurghada an. Mit diesen Informationen kannst Du selbst besser einschätzen, wann die richtige Zeit für Deinen Urlaub in Hurghada gekommen ist. Die Temperaturen steigen mit der Anzahl der Sonnenstunden und übersteigen den Sommer über nahezu jeden Tag die 30 Grad Marke. Zum Niederschlag gibt es nicht viel zu sagen, da es in Hurghada nur sehr selten regnet. Lediglich im Dezember und Januar läuft man Gefahr einen Regentag zu erwischen. Aber auch dann regnet es oft nicht viel und immer noch seltener als an den meisten der bei europäischen Urlaubern beliebten Reiseziele.

Temperatur Luft Hurghada

Lufttemperaturdiagram Hurghada

 

Temperatur Wasser Hurghada

Klima - Wassertemperatur Hurghada

 

Niederschlag Hurghada

Klima - Niederschlag Hurghada

 

Beste Reisezeit für Urlaub in Hurghada

Für Badeurlaub

Für einen Bade- und Strandurlaub in Hurghada sind die Monate Februar bis Juni und September bis November am besten geeignet. Die Regenwahrscheinlichkeit ist in diesen Monaten besonders niedrig.
Zwischen Juni und September steigen die Temperaturen besonders hoch und können vereinzelt die 40 Grad Marke erreichen. Durch die generell sehr niedrige Luftfeuchtigkeit wird die Hitze aber ertragbar. Dennoch sollte dann bei Ausflügen aller Art immer ausreichend Wasser und Sonnenschutz mit dabei sein.
Von Februar bis Anfang Mai kann es Abends gefühlt recht kühl werden, besonders wenn etwas Wind geht, was für Hurghada nicht ungewöhnlich ist. Ein Pulli oder eine leichte Jacke reichen allerdings völlig aus.

Dem Winter entfliehen

Auch in den Herbst- und Wintermonaten kann sich ein Urlaub in Hurghada lohnen. Denn im Vergleich zum Wetter in Deutschland ist das Wetter in Hurghada immer noch traumhaft mild und sehr angenehm. Selbst im November werden noch Temperaturen um die 26 Grad erreicht. Der Vorteil ist, dass in den Herbst- und Wintermonaten die Hotel-Preise etwas niedriger sind. Außerdem ist es in den Hotels dann wesentlich ruhiger, da weniger Urlauber da sind. Das heißt: Weniger Gedrängel am Buffet und jederzeit eine freie Liege am Pool oder am Strand um sich die Wintersonne auf den Bauch scheinen zu lassen.
Auch Tauchen und Schnorcheln ist bei Wassertemperaturen um die 21 Grad noch gut möglich. Zum Vergleich: die Wassertemperatur im Bodensee kommt selbst im Sommer nur knapp über diesen Wert.
Über Regen braucht man sich auch im Winter keine Gedanken zu machen, denn selbst dann regnet es in Hurghada kaum. Jedoch kann es in den Nächten kühl werden. Also Pulli sowie leichte Jacke einpacken und günstig dem deutschen Schmuddelwetter entfliehen – überwintern in Hurghada.

Für Taucher und Schnorchler

Optimal für Taucher und Schnorchler sind die heißesten Monate – Juni, Juli und August. Die Wassertemperaturen sind in dieser Zeit so hoch, dass man sich beim eintauchen an die heimische Badewanne erinnert fühlt. Lange Tauchgänge sind dann zum Teil auch ohne Neopren-Anzug möglich.

Für Surfer, Kitesurfer und Segler

Auch zum Surfen, Windsurfen und Kitesurfen bietet sich ein Trip nach Hurghada an. Die besten Monate hierfür sind März bis Oktober. Jede Menge Zeit also um die Wellen im roten Meer ausgiebig zu genießen! Hier findest Du einige Infos zu den Windverhältnissen der nächsten Tage. Bookmarke Dir diese Seite hier in Deinem Smartphone. Dann hast die gewünschten Infos auch während Deines Urlaubs im Hotel parat und kannst die besten Wetterverhältnisse präzise abpassen und bei ungeeignetem Wetter einfach was anderes machen:

! Achtung bei mehrtägigen Ausflügen in die Wüste

In der Wüste Ägyptens und auch rund um Hurghada herrschen, wie in anderen Wüsten auch, typische Temperaturverhältnisse – Tagsüber ist es in der Regel sehr heiß, aber nachts kann es sehr kalt werden. Achten Sie daher bei mehrtägigen Touren durch die Wüste darauf, auch warme Kleidung für die Nacht mitzunehmen.

Alle Angaben ohne Gewähr

Anzeige
Bewertung des Hurghadainfo-Teams
51star1star1star1star1star

2 Kommentare

  1. Pingback:Karte und Lage Hurghada Hurghada Info

  2. Super Infos! Besonders gefallen mir die Empfehlungen zu den Reisezeiten!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • GetYourGuide – Tolle Touren und Ausflüge buchen – Hurghada Info

  • Anzeige – Hurghada Info