Quad fahren in Hurghada

Die Top Quad-Touren rund um Hurghada

Im Hurghadaurlaub mit dem Quad durch die Wüste brausen ist ein herrlicher Spaß und bietet Action pur. Es gibt zahlreiche Anbeiter entsprechender Touren auf Ausflüge die Quadtouren in vielen Varianten anbieten. Sicher ist auch eine für Sie dabei. Am besten gleich Plätze buchen, dann müssen sie sich im Urlaub nicht darum kümmern!

Wüstensafari mit dem Quad

Auf diesem 3 stündigen Ausflug in die Wüste rund um Hurghada fahren Sie nicht nur ein Quad, sondern kommen unterwegs auch an einem Beduinendorf vorbei, dass sie besuchen können. Sie werden an ihrem Hotel abgeholt und nach der Tour auch wieder zurück gebracht. Einsteiger brauchen keine Angst zu haben. Jeder Teilnehmer erhält vor der Fahrt eine Einführung in das Quad und kann eine Proberunde drehen, bevor es richtig losgeht.

Die Guides sprechen Spanisch, Holländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch. Wer ein Hotel in Makadi Bay, Sahl Hashesh, Soma Bay, El Gouna oder Safaga gebucht hat, kann sich ebenfalls abholen und bringen lassen. Aufgrund der längeren Fahrstrecke kostet dies einen kleinen Aufpreis. Hier gibts alle Infos: Wüstensafari mit dem Quad – Informieren und buchen

Quad Abenteuer am Vormittag

Wer gerne morgens unterwegs ist, für den ist diese Tour besonders gut geeignet. Sie werden am morgen an ihrem Hotel abgeholt und zur Quad-Sammelstelle gebracht, von wo aus es dann losgeht durch die Wüste. Die gesamte Tour dauert nicht ganz 4 Stunden. 
Die Guides sprechen Deutsch, Russisch und Englisch. 

Gegen Aufpreis können Sie sich auch aus einem Hotel in El Gouna, Sahl Hashesh, Safaga oder Makadi Bay abholen lassen. Es erwartet Sie ein tolles Abenteuer am Vormittag. Den Nachmittag können sie dann wieder am Pool oder am Strand entspannen. Ausführliche Beschreibung hier: Quad-Abenteuer am Vormittag

Quad Wüstensafari bei Sonnenuntergang

Wer lieber nicht so früh aufsteht und dafür aber gerne die schönen Abende in Hurghada schätzt, dem sei diese Tour empfohlen. Sie werden erst Nachmittags (idR. gegen 14Uhr) am Hotel abgeholt und zum Quad-Sammelplatz gebracht. Nach einer kurzen Einführung geht es dann los und ab durch die Wüste. Die Tour führt sie unter anderem zu einem Beduinendorf, wo sie eine Pause einlegen und auch Gelegenheit haben eine kleine Runde auf einem Kamel zu reiten. 

Anschließend geht es weiter durch die dann schon abendliche Wüste. Die Guides sprechen mehrere Sprachen und es werden während der Tour auch alkoholfreie Getränke gereicht. Der Aufpreis für Abholung in El Gouna oder Makadi Bay kostet ca 10€, wegen des längeren Fahrweges. Dennoch lohnt es sich allemal. Alle weiteren Infos hier: Quad-Wüstensafari bei Sonnenuntergang – Infos und Buchung

Weitere Quad-Ausflüge rund um Hurghada

Hilfreiche Tipps für eure Quad Tour

Zu Ausflügen in die Wüste, insbesondere zum Quadfahren erreichen uns immer wieder zahlreiche Fragen. Hier ein paar Antworten auf die häufigsten Fragen:

Was ziehe ich zum Quadfahren an?

Grundsätzlich: Kleidung und Schuhe, die schmutzig werden können. Je schneller man durch die Wüste braust, desto mehr Staub wird aufgewirbelt und dieser setzt sich in der Kleidung fest. Unsere Empfehlung: Ein dünnes langärmliges Hemd (Ärmel hochkrempeln und je nach Dauer der Tour nutzen um die Haut vor der Sonne zu schützen), Sonnenbrille und ein Arabertuch. Die Guides zeigen, wie man das Arabertuch richtig nutzt um die Atemwege vor Staub und Schmutz zu schützen.

Achtung: Machen sie das Tuch vorher NICHT nass. Das bringt nichts. Im Gegenteil, der Staub setzt sich nur viel besser fest.

Welche Schuhe brauche ich zum Quadfahren?

Das ist schnell beantwortet: Geschlossene Schuhe, die schmutzig werden dürfen. Wir raten dringend davon ab, in Flipflops fahren zu wollen. Es kann sein, dass man sie in Flipflops nicht fahren lässt.

Was muss man alles auf eine Quad Tour mitnehmen?

Abgesehen von den oben genannten Anziehsachen und Schuhen wird nicht viel benötigt. Auf jeden Fall Kamera oder Smartphone zum Fotos machen. Aber Vorsicht. Ein Telefon geht in der Wüste schnell verloren. Also gut darauf achten oder eine Kamera nutzen, die sich zum Beispiel auf dem Helm montieren lässt. Die spektakulärsten Aufnahmen gelingen mit den sogenannten Actioncams.

Bei vielen Touren sind Tee und Softgetränke im Angebot enthalten. Zusätzliche Getränke aus dem Hotel mitzunehmen kann sinnvoll sein, abhängig davon wie gut sie die Hitze vertragen.

Und ganz wichtig: Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor.

Falls Du Getränke, Sonnebrille und Kamera mit nimmst, empfehlen wir, alles in einem robusten, leicht waschbaren Rucksack zu transportieren. Dieser kann während der Quadfahrt einfach auf den Rücken geschnallt werden. Eine Handtasche o.ä. wäre nur im Weg.

Brauche ich zum Quadfahren einen Führerschein?

Wir wurden in Ägypten noch nie nach einem Führerschein gefragt. Eine gewisse Fahrpraxis mit motorisierten Fahrzeugen ist natürlich von Vorteil. Aber keine Sorge: Ihr erhaltet in der Regel vor Antritt der Fahrt eine Einführung in das Quad und seine Besonderheiten. Euch wir gezeigt wie man Gas gibt, bremst und richtig lenkt. Mittlerweile sind die meisten Quads mit einer Automatischen Schaltung ausgestattet, so dass ihr euch in der Regel auch darüber keine Gedanken machen müsst.

Achtung: In Deutschland gelten sehr viel strengere Regeln. Hier dürfen Kinder und Juegndliche nur auf einigen wenigen abgegrenzten Offroad-Strecken Quad fahren. Auf öffentlichen Plätzen wir in Deutschland ein OKW-Führerschein benötigt.

Kann ich meine Kinder auf eine Quad-Tour mitehmen?

Das hängt natürlich vom Alter ab. Jugendlichen ab 16 Jahren wird es meist gestattet selbst ein Quad zu fahren. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren fahren bei einem Erwachsenen auf dem Quad mit.
Ob es Sinn macht ein Baby oder Kleinkind mitzunehmen, kann sich ganz sicher jeder selbst beantworten, falls nicht: NEIN!

Ist so eine Tour auf dem Quad sehr gefährlich?

Man fährt auf einem geländegängigen Fahrzeug auf unbefestigten Wegen. Klar ist da ein gewissens Risiko dabei, aber eben auch jede Menge Spaß und Action, die es beim Dahinrollen auf einer befestigten Straße halt nicht gibt. Wie gesagt ein gewisses Risiko besteht, aber die Tatsache, dass man sein eigenes Quad fährt bedeutet auch, dass man seine Gescwindigkeit slebst bestimmen kann. Die Touranbieter teilen die Tourgruppe auch gern in zwei oder drei kleinere Gruppen auf, so dass Profis und Einsteiger getrennt fahren können. So hat man nie den Druck, ein höheres Tempo zu fahren als man selbst möchte. Außerdem gibt es ja auch nch die Guides, die sich in der Regel nach den langsameren Fahrern richten. Denn diese Touren sind keine Rennen, sie sollen vor allem Spaß machen.

Ist Quadfahren sehr schwierig?

Auch hier: Nein! Zu Beginn der Fahrt werdet ihr mit dem Quad vertrtaut gemacht. Man erklärt euch die wichtigsten Funktionen, wie Gas, Bremse und lenken. Da dreht ihr meist erst einmal eine kleine Proberunde um ein Gefühl für das Quad zu entwickeln. Bevor es richtig los geht habt ihr meist nochmal die Gelegenheit Fragen zu stellen.
Achtung: Wer sich für eine Profitour angemeldet hat, bekommt meist nur eine sehr kurz Einführung.
Unser Tip: Am Anfang erstmal Vorsichtig lenken. Denn in den Lenkeigenschaften liegt der Größte Unterschied zwischen Quad und anderen Fahrzeugen.

Kann man zu zweit auf einem Quad fahren?

Das hängt von eingesetzten Quad-Modell ab. Daher können wir dies nicht genauer beantworten. Es gibt aber natürlich Modelle mit einem und auch mit zwei Sitzen.

Weitere Ausflüge und Touren ab Hurghada

Du suchst noch mehr Ausflüge und spannendes, was man während des Hurghada-Urlaubs unternehmen kann? Durchstöbere doch mal unsere Kategorie Freizeitmöglichkeiten. Viel Spaß!

Alle Angaben ohne Gewähr

Anzeige

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden

Bewertung des Hurghadainfo-Teams
Actionreiche Fahrten mit dem Quad durch die Wüste rund um Hurghada sind ein riesen Spaß
51star1star1star1star1star
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Hallo, ich hätte ne frage zu den Quad Touren.
    Welches Alter muss man denn haben um in Ägypten fahren zu dürfen? Ich fahre mit den Kids dahin wobei die 16, 14 und 12 sind. Die Touren wären ja interessant, aber wenn jetzt nur der 16 jährige selbst fahren darf gäbe es ja bestimmt Stress :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

  • GetYourGuide – Tolle Touren und Ausflüge buchen – Hurghada Info

  • Anzeige – Hurghada Info