Giftun Inseln

Die Giftun Inseln liegen direkt vor den Stränden von Hurghada im roten Meer. Die Inselgruppe besteht aus der Hauptinsel „Grand Giftun“ (Ägyptisch: „Giftun Kebir“) sowie den sie umgebenden kleineren Inseln „Small Giftun“ (Ägyptisch: „Giftun Soraya“), „Abu Minkar Island“ und „Abu Ramada Island“

Die Inseln sind mit dem Boot in etwa 1,5 Stunden erreichbar und haben mehr zu bieten als es auf den ersten Blick den Anschein hat.
Nahezu jeder lokale Veranstalter und die Tauchschulen bieten Ausflüge zu den Inseln an. Die Ausflüge können in den meisten Hotels direkt gebucht werden.

Für Sonnenhungrige

Der Strand auf der Inseln Grand Giftun besticht durch traumhaft feinen, weißen Sand. Am Strand gibt es eine Bar und ganz viel Platz zum Sonnenbaden. Das Wasser ist glasklar – ideal zu baden. Mit etwas Glück können Sie an ruhigeren Tagen sogar Delphine beobachten, die an der Insel vorbei schwimmen, während Sie sich an der Bar erfrischen.

Für Taucher und Schnorchler

Rund um die Inseln herum gibt es zahlreiche Riffe und auch ein paar Schiffswracks, die von abenteuerlustigen Tauchern erforscht werden wollen. Die Artenvielfalt ist enorm, aber leider leiden die Riffe und Tiere und dem großen Ansturm der Urlauber.
Bitte beachten Sie dazu auch unsere Hinweise zum umweltschonenden Verhalten unter Wasser.

Im Anschluss an die Tauchgänge steht meist noch ein Abstecher auf die Insel „Grand Giftun“ auf dem Programm, wo man bei einem Cocktail entspannt den Tag ausklingen lassen kann, bevor es wieder zurück ins Hotel geht. Denn Übernachten auf der Insel ist nicht erlaubt.

Wie kommt man hin?

Wie bereits erwähnt bieten nahezu alle Touranbieter und die Tauchschulen Ausflüge in Richtung der Giftun Inseln an. Diese Ausflüge können Sie meist direkt im Hotel buchen. Fragen Sie Ihren Reiseleiter. Er hilft Ihnen weiter.

Was kostet es?

Schnorcheltrips mit anschließendem Aufenthalt auf Grand Giftun kosten um die 40 bis 50€ pro Person*. Tauchtrips sind etwas teurer.
Einfache Ausflüge zum Strand auf Grand Giftun sind für ca. 25€ pro Person* zu buchen.
Oft ist auch ein Imbiss an Bord oder grillen am Strand im Preis enthalten.

Unser Tip:
Informieren Sie sich immer genau, was alles im Preis enthalten ist, so unterschieden sie leicht teure von fairen Angeboten und können sich besser vorbereiten.

Was ist zu beachten?

Denken Sie daran, ausreichend Sonnenschutz mitzunehmen. Auf der Insel gibt es kaum Schatten. Außerdem sollten sie genug Wasser dabei haben. Die Drinks in der Bar sind teuer und die Aufenthalte auf der Insel sind meist auf mehrere Stunden angesetzt.

Events auf den Giftun Inseln

Immer wieder finden dort auch größere Events statt. So diente die Mahmya Beach auf Grand Giftun im Jahr 2011 bereits als Kulisse für die Miss-Germany-Wahl.

 

* Bitte beachten Sie, dass sich die Preise jederzeit ändern können.

Anzeige

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

  • GetYourGuide – Tolle Touren und Ausflüge buchen – Hurghada Info

  • Anzeige – Hurghada Info