Hurghada und seine Stadtteile

Hurghada ist touristisch gesehen die wichtigste und größte Stadt am roten Meer und hat derzeit um die 160000 Einwohner.
Alles begann in den 1980er Jahren, als immer mehr ausländische Investoren damit begannen Hotels und Resorts in Hurghada zu errichten. Seit dem hat sich das vormals kleine Städtchen Hurghada, vormals ein Verwaltungsort für die Erdöllagerstätten im Golf von Suez, zu einem riesigen Ort entwickelt. Die Hotelanlagen von Hurghada erstrecken sich heute über 30 km entlang der Küste.

Luftaufnahme Hurghada

Luftaufnahme von Hurghada – Stadtteil Ad-Dahar

Stadteile

Hurghada besteht im wesentlichen aus drei Stadtteilen:

  • Ad-Dahar
    Der ursprüngliche Ortskern. Hier ist noch mehr vom ursprünglichen ägyptischen Leben zu sehen als man in einem solchen vom Tourismus geprägten Ort meinen mag. Leckeres echt orientalisches Essen, abenteuerliches Feilschen beim Einkaufen und vieles mehr. Wer sich auf eigene Faust in dieses Abenteuer stürzen will, dem empfehlen wir folgendes Buch: Hurghada unplugged
  • As-Siqala (meist als El Sekalla oder einfach Sekalla bezeichnet)
    Südlich vom Stadtkern gelegenes Hotelviertel
  • Resort Strip
    Der sich südlich von Sekalla erstreckende Küstenstreifen mit zahlreichen Resorts und Hotels

Sehenswürdigkeiten in Hurghada

Bazar im Stadtteil Ad-Dahar

Ad-Dahar wird auch oft als Altstadt von Hurghada bezeichnet. Dort gibt es einen orientalischen Bazar mit typischen Läden und Geschäften, und natürlich auch vielen Souvenirhändlern. Außerdem gibt es zahlreiche historische Gebäude zu bestaunen.
Wenn Sie einen Besuch des Bazars planen, sollten die unseren Artikel zum Thema Handeln in Hurghada lesen. Damit das einkaufen auf dem Bazar zum echten Erlebnis.

Aquarium

Das kleine Aquarium befindet sich ebenfalls in Ad-Dahar. Dort können Besucher die heimischen Wasserlebewesen begutachten – ohne zu Tauchen. Dies ist besonders für Kinder, die für einen Tauch- oder Schnorchelausflug noch zu klein sind interessant.

Marina / Yachthafen

Der Yachthafen von Hurghada wurde 2008 eröffnet. Er befindet sich im Stadtteil Sekalla an der Sheraton Road in der Nähe der Moschee. Hier fahren auch die Schiffe und Boote nach Sharm el-Sheikh ab.
Ganz nebenbei verfügt der Yachthafen noch über ein Areal mit 120000 m² auf dem sich um die 100 Bekleidungs- und Lebensmittelgeschäfte, Restaurants und Warenhäuser befinden.

Aldahaar Moschee

Sie ist die größte Moschee in Hurghada und ein wirklich imposantes Gebäude – besonders nach Einbruch der Dunkelheit, wenn sie vom Scheinwerferlicht in Szene gesetzt wird. Leider ist nicht-muslimischen Touristen der Zutritt nicht gestattet, ein kurzer Blick durch die Tür ist aber in Ordnung.

Ausflug auf die Giftun Inseln

Unweit von Hurghadas Stränden liegen die Giftun Inseln. Sie wurden vor wenigen Jahren zum Nationalpark erklärt und sind mit dem Boot in weniger als 1h Fahrt erreichbar. Ideal für Sonnenhungrige. Im Schatten der Strandbar kann man sich bei einem Cocktail wieder abkühlen.
Auch im Rahmen von Schnorchel- und Tauchausflügen wird die Insel oft besucht.

Weitere Sehenswürdigkeiten

Außerhalb Hurghadas gibt es zahlreiche weitere Freizeitmöglichkeiten, die Sie bald in unserer Rubrik Sehenswürdigkeiten erkunden können.

Hurghada erkunden

Wer Hurghada selbst kennen lernen möchte, dem möchten wir eine Stadtrundfahrt im klimatisierten Wagen empfehlen. In unserem Beitrag Stadtrundfahrt Hurghada finden Sie alle Details und können die Stadtrundfahrt direkt buchen. So müssen sie sich nicht während Ihres Urlaubs darum kümmern. Nur noch die Kamera schnappen und einsteigen – Los geht’s, einfach und unkompliziert!

Hier gehts zum Artikel Stadtrundfahrt Hurghada

Stadtplan von Hurghada

Alle Angaben ohne Gewähr

Anzeige
Bewertung des Hurghadainfo-Teams
Hurghada ist immer eine Reise wert
51star1star1star1star1star

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

  • GetYourGuide – Tolle Touren und Ausflüge buchen – Hurghada Info

  • Anzeige – Hurghada Info